Gemeinde Merklingen

Seitenbereiche

Entdecke Merklingen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde

Altes Schulhaus - 2. Fluchtweg

Im Rahmen der Baugenehmigung zur Nutzungsänderung des Alten Schulhauses für eine U3-Betreuung im Erdgeschoss wurde vom Fachdienst Brandschutz ein 2. Fluchtweg gefordert.

In Bezug auf das Genehmigungsverfahren hat eine Begehung zwischen Bürgermeister, Kinderhaus und dem Fachdienst Brandschutz stattgefunden. Die Gemeinde konnte sich mit dem Landratsamt auf eine Fluchttreppe im hinteren Bereich des Gebäudes einigen. Die Fluchttreppe konnte von einer Merklinger Firma kurzfristig hergestellt und mittlerweile auch montiert werden.

Die Treppe ist kein regulärer Zugang ins Gebäude, sondern dient einzig und allein als Fluchtweg im Brandfall, der hoffentlich niemals an diesem Gebäude eintreten wird. Ohne diese Fluchttreppe hätte die Gemeinde Merklingen keine Genehmigung auf Nutzungsänderung erhalten und hätte hier die Kinderbetreuung nicht unterbringen können.

Reine Brandschutfluchttreppe für die U3-Betreuung im Alten Schulhaus
Reine Brandschutfluchttreppe für die U3-Betreuung im Alten Schulhaus