Gemeinde Merklingen

Seitenbereiche

Entdecke Merklingen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde

Kreisstraße ab dem Donnerstag wieder frei für den Verkehr

Der Zweckverbandes Region Schwäbische Alb und die Gemeinde Merklingen informieren, dass ab Donnerstag 15. Juli 2021 die Verbindung zwischen Merklingen, Hohenstadt und Drackenstein über den Weiler Widderstall woeder für den Verkehr geöffnet wird.
 
Die Firma Leonhard Weiss ist trotz der widrigem Wetterverhältnisse im Zeitplan geblieben bzw. kann sogar zwei Tage früher den Kreisverkehr und die neue Decke auf der K7407 freigeben. Somit können die Bürgerinnen und Bürger wieder ohne Umleitung zwischen Hohenstadt, Drackenstein und Merklingen verkehren. Insbesondere für die Bewohner des Widderstall ist dies sehr erfreulich. Im nächsten Schritt wird die Abwasserdruckleitung entlang des Feldweges zum Park & Ride-Platz gebaut. Anschließend werden die Straßenbauarbeiten für die Zufahrt zum P&R-Platz fortgeführt.