Gemeinde Merklingen

Seitenbereiche

Entdecke Merklingen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde

Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Gemäß der Verordnung des Sozialministeriums zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Eindämmung des Virus: SARS-Cov-2 (Coronaverordnung Einreise-Quarantäne – CoronaVo EQ) müssen Sie in Baden-Württemberg dann in Quarantäne, wenn das Gebiet, aus dem Sie einreisen, zu einem Risikogebiet gemäß der aktuellen Einstufung des Robert-Koch-Instituts und des Sozialministeriums Baden-Württemberg zählt (www.rki.de).

Ebenfalls sind sie verpflichtet, das Ordnungsamt also die Gemeinde Merklingen unverzüglich nach Einreise zu kontaktieren.

Die in der Corona-Verordnung Einreise festgelegte Quarantänezeit beträgt 14 Tage. In dieser Zeit müssen Sie Folgendes beachten:

  • Sie müssen sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in die eigene Häuslichkeit begeben und sich für einen Zeitraum vom 14 Tagen nach Ihrer Einreise ständig dort absondern.
  • Ihnen ist es in diesem Zeitraum nicht gestattet, Besuch von Personen zu empfangen, die nicht ihrem Hausstand angehören.
  • Sie sind verpflichtet, die Ortspolizeibehörde beim Auftreten von Krankheitssymptomen unverzüglich zu informieren. Diese Information ist wichtig, um sofort weitere Maßnahmen abzuklären. Ein Verstoß gegen diese Meldepflicht wird laut dem entsprechenden Bußgeldkatalog mit einem Bußgeld zwischen 300 und 3.000 Euro geahndet.
  • Für die Zeit der Absonderung unterliegen Sie der Beobachtung der Ortspolizeibehörde.