Gemeinde Merklingen

Seitenbereiche

Entdecke Merklingen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Justizvollzugsanstalt Waldshut-Tiengen

Die 1848 errichtete Anstalt gehört zu den kleineren Vollzugseinrichtungen des Landes Baden-Württemberg. Im Jahr 2013 war die Anstalt mit durchschnittlich 119 Gefangenen belegt.

In der Justizvollzugsanstalt bestehen für Gefangene Arbeitsmöglichkeiten im Bereich Verpackung und Montage sowie Küche und Hauswirtschaft. Ausbildungsplätze werden nicht angeboten, da die Haftdauer der Gefangenen für den Abschluss einer Ausbildung nicht ausreicht.

Neben der allgemeinen Betreuungs- und Behandlungsarbeit werden zudem folgende Maßnahmen angeboten:

  • Betreuung durch externe Suchtberatung
  • Angebote von diversen ehrenamtlichen Mitarbeitern
    (z.B. Deutsch für Ausländer, Englischkurs, PC-Kurs, Malkurs)

Justizvollzugsanstalt Waldshut-Tiengen Justizvollzugsanstalt Waldshut-Tiengen

Anschrift:

Justizvollzugsanstalt Waldshut-Tiengen
79761 Waldshut-Tiengen
Telefon: 07751/881-324
Fax: 07751/881-331
poststelle(@)jvawaldshut-tiengen.justiz.bwl.de

Aufgaben:

Die Zuständigkeit der Justizvollzugsanstalt Waldshut-Tiengen ergibt sich aus dem Vollstreckungsplan für das Land Baden-Württemberg. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.