Gemeinde Merklingen

Seitenbereiche

Entdecke Merklingen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde

Brennholzverkauf 2019

Sehr geehrte Brennholz-Interessenten!

Die Brennholzversteigerung findet am Dienstag, 12.03.2019 um 19.00 Uhr im „Alten Schulhaus“ statt.
Zum Verkauf kommen:

  • 23 Polter mit rd. 80 FM
  • 6 Flächenlose mit rd. 35 RM

Wie gewohnt sind die Polter mit gelben Nummern-Plättchen angeschlagen und mit blauer Farbe beschriftet . Flächenlose sind ausgepflockt und rot markiert.

Aufgrund der begrenzten Brennholzmenge, die in diesem Jahr aus dem Gemeindewald zur Verfügung steht, wird der gewerbliche Brh-Verkauf grundsätzlich bei der Versteigerung ausgeschlossen.
Gewerbliche Brh-Käufer können sich an ForstBW (Staatswald) im Landratsamt, Fachdienst Forst, Naturschutz, wenden und dort ihre gewünschte Mengen beziehen.
Flächenlosverkauf Gemeinde Merklingen
Der Verkauf erfolgt wie im letzten Jahr durch Versteigerung . Den Zuschlag erhält jeweils das Höchstgebot. Merklinger Bürger erhalten eine Bieternummer. Im Anschluss an die Holzversteigerung können auch Auswärtige die nicht verkauften Holzmengen zum Durchschnittspreis erhalten.

Bitte beachten Sie, dass in zertifizierten Betrieben, wie dem Merklinger Gemeindewald zur Aufarbeitung von jeglichem Brennholz (Polter oder Flächenlos) ein eintägiger Motorsägenlehrgang Pflicht ist.
Polter und Flächenlose können ab sofort besichtigt werden, siehe Lagerortkarte.

Die Karte und die Listen sind im Schaukasten beim Rathaus ausgehängt. Alle Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde Merklingen unter www.merklingen.de

gez. Forstrevier Merklingen
T. Allgaier