Gemeinde Merklingen

Seitenbereiche

Entdecke Merklingen

Volltextsuche

Seiteninhalt

In Merklingen

Wasserversorgung 

Die Gemeinde Merklingen bezieht ihr Wasser von der Albwasserversorgungsgruppe II in Laichingen. 

Die Wasserhärte beträgt derzeit 13,1° deutsche Härte und liegt damit im Wasserhärtebereich 2. 

Bei Problemen mit Ihrer Wasserversorgung oder bei einem möglichen Wasserrohrbruch wenden Sie sich bitte an den Bauhof der Gemeinde Merklingen, Herrn Bauhofleiter Rainer Voigtländer unter der Handynummer 
0157 73338816 oder eine E-Mail schreiben

Verbrauchsgebühr
Die Gemeinde Merklingen erhebt eine Wasserverbrauchsgebühr in Höhe von derzeit 1,40 € je bezogenen Kubikmeter (zzgl. 7 % Umsatzsteuer). 

Im November jeden Jahres werden sämtliche Wasserzähler in der Gemeinde abgelesen und aufgrund des jeweiligen Wasserverbrauches die Jahresendrechnungen für alle Wasserabnehmer (Haushalte und Firmen) erstellt. Aufgrund dieses Verbrauches erhebt die Gemeinde Merklingen jeweils im darauf folgenden Jahr vier Abschlagszahlungen. Diese sind zum 15.01., 15.04., 15.07. und 15.10. zur Zahlung fällig. 

Abwasserentsorgung
Zuständig für Abwasser ist die Kläranlage in Merklingen. Bei Problemen oder Störungen ist Herr Klärwärter Horst Ruhland unter Handynummer 0157 73338843 zu erreichen.  

Gesplittete Abwassergebühr
Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat in seinem Urteil vom 11.03.2010 entschieden hat, dass die Kosten für die Abwasserbeseitigung nicht mehr wie bisher nach der Menge des bezogenen Frischwassers abgerechnet werden dürfen, sondern zur verursachergerechteren Verteilung der Kosten auch das von den befestigten bzw. versiegelten Flächen in die Kanalisation ablaufende Regenwasser als Verteilerschlüssel mit herangezogen werden muss. Die Gemeinde Merklingen hat dieses Abrechnungssystem zum 01.01.2010 eingeführt. 

Die Abwasserkosten betragen ab 01.01.2015:
Schmutzwassergebühr 3,30 € je m³ verbrauchtes Wasser
Niederschlagswassergebühr 0,31 € je m² versiegelte Fläche. 

Die Abrechnung erfolgt – zusammen mit der Wasserverbrauchsgebühr - jeweils zum Jahresende mit vier Abschlagszahlungen zum 15.01., 15.04., 15.07. und 15.10. eines jeden Jahres.

Wasseruhr
Wasseruhr
Brunnen Ortsmitte
Brunnen Ortsmitte