Gemeinde Merklingen

Seitenbereiche

Entdecke Merklingen

Volltextsuche

Seiteninhalt

Aktion Jungbaumpflanzen für Neugeborene und Bauplatzerwerber

Mit der Aktion „Jungbaumpflanze“ für Merklinger Neugeborene und Bauplatzerwerber in Merklingen unterstreicht der Obst- und Gartenbauverein zusammen mit seinen Partnern, der Gemeinde Merklingen, Burkhardt-Fruchtsäfte aus Machtolsheim und der Volksbank Laichinger Alb eG, die Bemühungen zum Erhalten der Streuobstwiesen und Obstbäumen auf der Alb.

Durch die Aktion „Jungbaumpflanze“ können Eltern für ihr Neugeborenes einen Obstbaum erhalten und entweder auf dem eigenen Grundstück oder aber auf der Obstwiese des Obst- und Gartenbauvereins pflanzen. Auch Menschen, die in Merklingen einen Bauplatz erwerben, erhalten ebenfalls einen Gutschein für einen Baum.

Burkhardt Fruchtsäfte und die Volksbank Laichinger Alb eG unterstützen die Aktion durch finanzielle Mittel, so dass die Jungbäume samt Pflanzmaterialen beschafft werden können. Für alle Beteiligten ist dies ein nachhaltiges Projekt, Bäume für die Zukunft zu pflanzen und damit den Natur- und Lebensraum auf der Alb zu erhalten.

Sortenliste für die Aktion Jungbaumpflanzen

Aus diesen Sorten können Sie sich eine heraussuchen:

A p f e l b ä u m e  
A1      Boskoop
A2      Goldparmäne
A3      Jakob Fischer
A4      Topaz    

B i r n e n b ä u m e  
B1       Albecker Birne
B2       Gelbmöstler
B3       Schweizer  Wasserbirne    

Z w e t s c h g e n   und   P f l a u m e n  
Z1       Hauszwetschge
Z2       Mirabelle von Nancy

Bitte tragen Sie die Nummer (z.B. für einen Jakob Fischer Apfelbaum -> A3) in den Gutschein ein und geben diesen bei der Gemeinde im Bürgerbüro ab oder werfen diesen in den Briefkasten am Rathaus ein. DANKE